Notice: Undefined index: ORIG_PATH_TRANSLATED in /www/htdocs/w006c387/new/typo3_src-4.5.40/index.php on line 57

Notice: Undefined index: PATH_TRANSLATED in /www/htdocs/w006c387/new/typo3_src-4.5.40/index.php on line 57

Notice: Undefined index: ORIG_SCRIPT_FILENAME in /www/htdocs/w006c387/new/typo3_src-4.5.40/index.php on line 59
Doppelvortrag Forum fis
 
Das Haus  Veranstaltungskalender  Mieten  Kontakt        

 
Doppelvortrag von Niko Paech und Manfred Folkers

Montag, den 2.11.2020 um 19.00 Uhr

mit Niko Paech und Manfred Folkers

All we need is less - Wie können wir uns für eine lebensfreundliche Welt engagieren?


Klimawandel, Artensterben, soziale Ungleichheit und die Corona-Krise sind Ausdruck eines zentralen Widerspruchs: der Wachstums-Wahn auf einem endlichen Planeten. Um dieses Problem zu lösen, plädieren der Ökonom Niko Paech und der Buddhist Manfred Folkers für eine Rückkehr zum menschlichen Maß und eine von enkeltauglichen Motiven inspirierte Kultur des Genug.

Die Anzahl der Plätze ist coronabedingt auf ca. 65 begrenzt.
 
Es ist vorgesehen die Veranstaltung aufzuzeichnen und gebührenpflichtig ins Netz zu stellten.
Genaueres hierzu nach der Veranstaltung.
Ticket im Vorverkauf und an der Abendkasse 10 €

 

Veranstalter dieses Vortrags ist das Forum fis

Ticketverkauf in Zeiten von Corona

Wichtig: es findet kein Hardticketverkauf im Vorfeld statt auch nicht im Lutherhaus. Wenn Sie die Tickets im Vorverkauf erwerben möchten, geht dies ausschliesslich über über zoki-music (Ingo Lohr) der die Vorverkaufsabwicklung für den Vortrag übernimmt. Alle im Vorverkauf bereits erworbenen Karten liegen dann zur Abholung an der Abendkase für Sie bereit.

Da wir in diesem Fall aufgrund der geringeren Kapazitäten und aufgrund der geltenden Auflagen einen festen Bestuhlungsplan haben, wird bei uns bereits nach Bestell-/Eingangsdatum eine interne Zuweisung auf die Plätze stattfinden. Wir sind dazu angehalten von allen Gästen die Kontaktdaten, Name, Adresse, Telefonnummer und email-Adresse aufzunehmen.

Wenn Sie die Tickets im Vorverkauf erstehen, fragen wir diese Daten bereits per email oder am Telefon ab. Sollten Sie, sofern die Veranstaltung nicht im Vorfeld ausverkauft sein, Tickets an der Abendkasse erstehen wollen, so bitten wir Sie, Ihre Kontaktdaten gut leserlich oder ausgedruckt mitzubringen, damit wir diese zügig mit der Platznummer abfotografieren können. Wir wollen vermeiden, dass an der Abendkasse alles ausgefüllt werden muss.

Die Daten werden für die gesetzliche Frist gepeichert und danach gelöscht.

Tickets können sie per mail tickets@lutherhaus.info oder per Telefon 0541- 44012260 (evtl. Anrufbeantworter) bestellen.